Innenohr 4.9.2022, 0:00

Nach Mendelssohns Ernennung zum Musikdirektor des Leipziger Gewandhauses im Herbst des Jahres 1835 wurde die Stadt zu einem Epizentrum der klassischen Musik
erklärende Erläuterung, Radio

Wo war noch einmal das Hypozentrum? Dort — will ich hin!



prädatorenprophylaktisch  3.9.2022, 0:00

Frankreich verlängert Jagdverbot für Turteltauben
orfon 

falken & tauben
die falken: (ch)ääääääääääää(ch)<
die tauben: wie bitte?
Ernst Jandl

Rettet die Falken! Und nicht nur immer und immer wieder die Wale. Das wird nämlich schön langsam fad, regelrecht (laut zu gurren:) walfad.

Auf nach Lourdes! Und bitte stürzt das System!



Genitivkette 2.9.2022, 0:00

Rapper Haftbefehl sagt Tour ab
orfon

Es gibt hier nichts zu mutmaßen, denn es steht zu vermuten, dass wir besser jetzt bitte sicher nichts näheres bezüglich des Grunds der Absage der Tour des Rappers erfahren wollen sollen. 



demokratisches Dilemma  1.9.2022, 0:00

Alle Angehörigen der Schweizer Armee erhalten seit jeher das gleiche Messer, ein spezielles Offiziersmesser gibt es nicht
egalitäre Zurechtrückung

Alle aber wollen partout das Offiziersmesser, das Offiziersmesser und kein anderes!

Ist es nicht tröstlich zu erfahren, dass in der Schweizer Demokratie alle gleichviel zählen, wenn schon nicht zahlen.

Merke: Dasselbe ist nicht immer dasgleiche; eigentlich selten, oft nie.



Hexachloridhydroxydiphenylmethan-artig 31.8.2022, 0:00

31 Titel sind für Alaba nicht genug
orfon

Es gibt einen Schweiß, der kommt aus der Bewegung
Er stört nicht weiter, sondern steigert die Erregung
Josef Haslinger

Magister Magister (FH) Doktor Universitätsassistent außerordentlicher Universitätsprofessor ordentlicher Universitätsprofessor Ökonomierat Konsulent Schulrat Oberschulrat Studienrat Oberstudienrat Hofrat Ingenieur Diplominigenieur Direktor Fachoberinspektor Regierungsrat Kammersänger Kammerschauspieler Bergrat h.c. Postoberadjunkt Oberbereiter Medizinalrat Obermedizinalrat Generalmusikdirektor Baurat h.c. Amtsrat Kanzleirat Kommerzialrat Veterinärrat – und was jetzt?

Ich hoffe, ich habe mich nicht verzählt.

In den siebziger Jahren, als man anfing, das Konzept Deodorant breiter bekannt zu machen (»Mein Bac, dein Bac? – UNSER Bac!«), wurde insbesondere das Deodorant 8×4 sehr einprägsam in Funk und Fernsehen angepriesen. Eine kurze Recherche ergibt, dass die allesentscheidende desodorierende Zaubersubstanz bereits 1951 erfunden oder entdeckt wurde, man hat sie intern schlicht B32 genannt – man zähle einfach die Buchstaben des obig zitierten Wirkstoffnamens nach. Hinzu traten die Werbefuzzis, der Rest ist Geschichte. 

Sportler, die sich – oftmals agilst – bewegen, schwitzen, und das ist gut so!

Josef Haslinger war einer der Betreuer (ext./wiss.) bei meiner Doktorarbeit.

Der weltberühmte Entertainer Heinz Conrads wurde zu Lebzeiten mit 54 Auszeichnungen und Ehrungen bedacht. Was für eine Substanz wohl über 9×6 Buchstaben verfügen und wie es um ihre Olfaktorik bestellt sein mag?

Morgen ist der 1. September. 



Freud und Leid 30.8.2022, 0:00

pinus nigra
Schwarzföhre

Hundert-
stelpech

Abt-
eilung

Satanlage
Wohnortumgebungsbeschreibung

Das österreichische Pech hat dereinst als das beste der Monarchie gegolten. Neben dem chemischen Element Schwefel gehört zum Inventar des Teufels immer auch eine gute Portion davon.

Manches bleibt besser ungeteilt.



Weitblick 29.8.2022, 0:00

Der Schauerschwerpunkt liegt in Niederösterreich
Wettervorhersage, Radio Österreich 1

Das ist sehr großzügig formuliert. Ich lebe in Wien und Steyr, beides grenzt aufs innigste ans Land unter der Enns, und da wie dort ist das Schauen nachgerade Inbegriff des Daseins.
Wir sind alle Niederösterreicher. Alle sind wir Niederösterreicher. Und innen.



Die Dritte 28.8.2022, 0:00

Soso, Solo-Synchronschwimmen ist also eine Sportdisziplin, in der sogar Europameisterschaften abgehalten werden, und Österreich darf aktuell über eine griechischstämmige Bronzemedaillengewinnerin aber sowas von stolz sein!

Ich mag Filme ja lieber im Original, wenn es denn sein muss, halt mit Untertiteln. Die Synchronfassungen sind immer unauthentisch, alles ist in Richtung Hamburg oder Berlin (Be-a-lin) verzerrt. Ausnahmen: Die Zwei und natürlich Bud Spencer & Terence Hill. 

Carlo Pedersoli war einst ein hervorragender Schwimmer. Als erster Italiener schwamm er die 100 Meter Freistil in unter einer Minute, gewann zehn Jahre in Folge in verschiedenen Disziplinen italienische Schwimmmeisterschaften und war Mitglied der italienischen Wasserballnationalmannschaft.

Zahlreiche Filme mit Bud Spencer wurden mehrfach synchronisiert. Vor allem die frühen Western erhielten nach Spencers Durchbruch in den 1970er und 1980er Jahren eine zweite Synchronfassung, die sich aber nicht mehr am ernsteren Originaltext orientierte, sondern im Stil der späteren Filme mit flapsigen Synchronsprüchen angereichert wurde. (Zu Pedersoli: Danke, Quickiepedia!)

Ich bleibe dabei (vgl. den Eintrag vom 9.8.22): Alles, was du in seinen Teilen ebensogut allein machen könntest, geht, noch besser!, gemeinsam! Und das gilt nicht nur für mozartsche Klaviersonaten mit Begeitung einer Violine.

Die beiden Drillingsschwestern der Bronzenen (gerne können Sie rasch nachrechnen … … …) sind übrigens recht erfolgreich als Duett unterwegs: Und das ist gut so, möglicherweise doppelt so gut.



Tskiiibo!  27.8.2022, 0:00

(zugetragen)

S. ist geborene Italienerin und hat sich lange schon recht gut in Österreich eingelebt, auch in die Sprache. Es blieb ein – hierzulande als durchaus entzückend wahrgenommener – feiner Akzent, der bei gewissen Buchstabenfolgen hervortritt, sowie beim Aspirieren. Nun sprach man über H., einen gemeinsamen, etwas ›verhaltenskreativen‹ Bekannten. S. beendete das Gespräch mit den Worten: »’erbert ist ’armlos!« Dass die Runde in schallendem Gelächter ausbrach, konnte sie nur mit einem völlig verständnislosen Gesichtsausdruck quittieren.

Es erschüttert sie außerdem bis heute, wie man einen so wunderbaren Firmennamen wie EDUUUSKO einfach in Tchiiibo umbenennen konnte, und wie man das denn ausspräche.

Nachtrag: Am Tag der Abfassung dieses Beitrags, kam eine erlösende Nachricht auf orfon: »Frau und Mann aus Biogassilo in Oberösterreich gerettet.« Dass eine Ortschaft dieses Namens im Hoamatlånd existiere, war mir zumindest bislang unbekannt.



exklusiv 26.8.2022, 0:00

Wer das liest, ist gesegnet
christliches Transparent

nicht wollen denken müssen
Ernst Jandl

Da gehst du auf der Straße, eine Nebenstraße im Universitätsviertel, und auf einmal fällt dein Blick auf so ein Transparent, weiß auf blauem Grund die Schrift, und es schießt dir ein: »Zu spät!« Gnadenlos ungefragt hast du dich eben selbst in gesegnete Umstände versetzt. Diese Segenspräpotenz ringt dir andererseits aber schon auch  einen gewissen Respekt ab, insbesondere, was die recht praktische Distributions-, ja Dispersionsweise verordneten Wohlwollens (wessen?) betrifft.

Genauer bedacht ist dieser Segen jedoch alles andere denn umfassend (gr. katholikós), das Ganze betreffend.

2020 waren etwa 13% der Weltbevölkerung Analphabeten (mdw), rund 755 Millionen Menschen, und es soll ja auch deutschsprachige geben.

Worauf man nicht alles meint verzichten zu können. 

Manche aber wollen nicht lesen können müssen, zeitweise.



Suchende 25.8.2022, 0:00

OÖ: Vermisster Schwammerlsucher tot aufgefunden
orfon

findend, ein stück
personen
   suchend
   findend

ernst jandl

Die den Schwammerlsucher suchenden Schwammerlsuchersucher und Schwammerlsuchersucherinnen mussten das Schwammerlsuchersuchende verkünden. Traurige Heimkehr. 

Ob der Schwammerlsucher vor dem noch aufzuklärenden tragischen Zwischenfall wenigstens ein paar Schwammerl gefunden hatte, und wenn ja, welche, darüber wird nichts berichtet.



smells funny 24.8.2022, 0:00

Entfernt selbst festsitzende Gerüche
Produktaufschrift (febreze)

Was denn das sei, selbst festsitzend, wie denn sowas gehe.

Wir kennen das hierzulande praktisch nur aus der Politik. Auch dufttechnisch.



fade out 23.8.2022, 0:00

Werbeprospekte sterben langsam aus
orfon

Alles stirbt langsam aus.

Kommt eh der Komet.

Aber dann.

Kometen müssen nicht extra beworben werden. Heutzutage kann man sie in Real Time verfolgen; oder sie einen.



grill gut 22.8.2022, 0:00

17-Jährige erlitt schwere Verbrennungen bei Grillfeier
orfon

So es sich um kein zum Grillen vorgesehenes Gut (very aged, für die Veganer unter den Carnivoren) handelt, ist tunlichst darauf zu achten, sich beim Grillen nicht zu verbrennen.

Da unser Hirn aber Negativbefehle mit minus multipliziert, wird es, ändern wir die Strategie nicht, zu immer weiteren Grillunfällen kommen müssen, die sich hoffentlich bitte nicht bis hin zu hekatombalen Ausmaßen auswachsen mögen, und die Götter (mdddddw) schnuppern dazu.

Nicht wahr, das woll’n wir doch!



ehestens 21.8.2022, 0:00

Frau stach auf Verlobten ein: Zwei Jahre Haft
orfon

Die Hochzeit dürfte noch einmal aufgeschoben werden müssen haben. 

(Mit einem Küchenmesser; warum nur lese ich ›Kirchenmesser‹?)

Bluthaupt Bulthaup. 



ergreifend 20.8.2022, 0:00

Gesundheit ist Pflicht
historischer Kalenderspruch, zitiert in Der Herr Karl

Just do it
Selbstermächtigungssentenz

Triumph des Willens
legendärer Sportfilm

Wenn man gesund ist, kann man alles meistern
Andreas G., Musikant der Massen 

Auch die Krankheit, in all ihren somatischen und metapsychischen Ausdünstungen, kannst du meistern, wenn du nur willst.

Man trifft sich immer zweimal im Leben.

Haltet ihn!



abspülen 19.8.2022, 0:00

And a happy little yellow
ikonische Selbermachermunterung

Wipe them up, and shove them off the face of the earth … mash the dirty red scum! Kick ’em in the teeth where it hurts! Kill! Kill! Kill! Filthy bastards! Commies! I hate ’em, I hate ’em! Aaaah! Aaaah!
legendäre Abmoderatorentgleisung (GB)

Pat Metheny, der Bob Ross unter den Gitarristen. Und wenn wir auch schon dabei sind: Bitte schmeißt endlich The Köln Concert in den Kübel, LP, CD, alles zusammen, inklusive zeitgemäßem 180g-Vinyl samt Downloadcode. Das klingt doch in Wirklichkeit (wenn du die Ohren aufsperrst und dir nicht entlang einer vorgefassten Hörbegeisterungserwartung deine eigene So-ist-es-weil-ich-es-so-will-Bestätigung konstruierst) so mitreißend und authentisch wie ein evangelikal-freikirchliches Gemeindemitglied, das auto-enthusiasmiert »JESUS LIEBT DICH« drohbotschaftert.

Das Wort Kitsch verharmlost hier, es handelt sich um Abwaschwasser für die Ohren. Was wir aber längstschon bräuchten, wären, zusätzlich, digitale Streaminggullys, Terabyte von Streaminggullys, für echte Datenlöcher, wo all diese Harmlosigkeitsexzesse hineinverschwinden, seligmachend versandend.

Kunst darf nämlich bitte nicht so schön, nicht derart schön gefönt sein. Kann es gar nicht, sonst ist es ja keine Kunst, aber wenn es schiach ist, meinen viele, dann ist es erst recht keine Kunst.

Letzterer Grund, es sei keine Kunst, ist der einzig produktive, der einzig erträgliche.



fließend 18.8.2022, 0:00

Wucherpreis für verstopftes WC
orfon

Was beweist: Es empfiehlt sich, Toiletten mit intakten Abflüssen zu erwerben, ohne jedwede Wucherung. Ist, glauben Sie’s mir, beiweitem billiger.



Stachelliebe 17.8.2022, 0:00

Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere
beliebter Schlager, 1954

Bekanntermaßen werden die meisten Erfindungen zuallererst einem militärischen Zwecke zugeführt. Nach der jeweiligen Wahrheitsperspektive wird ihnen Segensreiches oder das zynischste Verderben selbst apostrophiert. Es ist hier nicht der Platz, dies zu bewerten.

Im aufkeimenden Spätsommer kommt einem, geht man bei dieser oder jener Gstättn vorbei, wie von selbst das Desiderat einer Brombeerbrockdrohne in den Sinn. Die besseren sind, es ist allzu bekannt, immer oben.

Imker, ob sie die besseren Brombeerbrocker sind?

Angeblich hat man uns beim Militär Brom in den Tee gegeben, damit wir nicht an Mädchen denken.

(Am besten schmecken die Brombeeren sowieso frisch vom Strauch.)



Uhuuhr 16.8.2022, 0:00

Wissenschaft: Heute vor zehn Jahren mitteleuropäischer Zeit landete die Raumfähre Discovery auf dem Mars.
Moderation, Radio Österreich 1, 6. August 2022

Die Landung erfolgte pünktlich, und auf die Zeitangaben in Österreichs Paraderadio ist allemal Verlass: transplanetar!

Ich habe einmal ein Bild gesehen, das einen Schokoriegel zeigt. Darauf, frisch gelandet (oder fliegt sie gleich ab?), eine Fliege. Untertitelt, in fetten Buchstaben (MEME-Style) steht drauf: »Leben auf dem Mars«.

Wie spät ist es auf dem Mars, jetzt, wenn wir die Sommerzeit für dieses Mal aber bitte nicht unter den Tisch fallen lassen?

Der Uhu ist der Mars unter den Allesklebern.



welche? 15.8.2022, 0:00

POTENZPILLEN
Lieferung an die Tür

Warengruppenangebot, Internet

Bekanntlich (eig.: gerüchteweise) hat das Internet schier unendlich viele Räume, und Ställe für die Tiere. Aquarien. Volièren. 

Hosentüren werden ja, generell, über- oder aber unterschätzt.
Wie lange     noch?



Rasterfahndung 14.8.2022, 0:00

Probeführerscheinbesitzer rasten um die Wette
nachrichten.at

Man sagt immer (jede etwas ältere Generation sagt immer), die jungen Leute heutzutage haben nur Blödsinn im Kopf, Flausen, vergeude ihre Zeit, ja, ihr Leben, habe keine Vernunft oder Verantwortungsgefühl. Diese Jugend aber geht es mittlerweile eher pomali an, chillig, wie man sagt: Um die Wette rasten, was für eine sinnig-sinnliche Beschäftigung in diesem an Work-Life-Balance so wohlverdient übervollen Hochsommer!



anagrammbeschützt  13.8.2022, 0:00

(zugetragen)

Sommeroper in Gars am Kamp. Unwetterwarnung fünf Minuten vor Schluss: Für heute überlebt Carmen.

Das wirft die Frage auf, was nun als Happy End zu bezeichnen sei und in welchem Sinn. In wessen Sinn, das auch.

Sowas nennt man heutzutage auch mansplaining, glaubich.

Sevilla darf nicht Gars werden.



keimgefangen 12.8.2022, 0:00

NÖ: Spitäler setzen symptomloses Personal ein
orfon

Wundersame Wortverdichtungen, die wir da der Pandemie verdanken. Oder sind’s Verdünnungen? 

Obacht: Destilliertes Wasser dehydriert! 



kautig 11.8.2022, 0:00

Gedachtes kann von entsprechenden Empfängern wachgedacht werden
Ellis Kaut

Wachdenker, wer kennt nicht solche? Es gilt aber, no na, das Gute wachzudenken.

Da sich der Impuls der Mutter des Pumuckl verdankt, können wir getrost den Moralinanteil dieser Erkenntnis geringer ansetzen als er rein im Lesen und Nachdenken daherkommt.

Vordenken, auch so eine edlere Disziplin.

Indem wir schön blöd ausschauen, sind wir hernach immer gescheiter. Immer noch gescheiter. Ter. Terter.



zertagt 10.8.2022, 0:00

Wiener Linien testen Viertagewoche
orfon

Die Wiener Strichlinien werden von der Viertagewoche getestet. Bald wird die Dreitagebartbahn gekommen sein.

(Um allfällig keimende Missverständnisse von vornherein auszuschließen: Ich gönn’s ihnen von Herzen, und sowieso wird alles im Takt bleiben. Hee, wir sind in Wien, und Wien funktioniert, eben weil mit Herz.)



eingängig 9.8.2022, 0:00

In einem außergewöhnlichen Projekt hat sie im Alleingang Wolfgang Amadeus Mozarts späte Wiener Sonaten für Violine und Klavier aufgenommen. 
Ankündigungsbekanntgabe

Der allerunterste Raum des Oceandampfers, der das ganze Schiff durchgeht, ist völlig leer, allerdings ist er kaum ein Meter hoch. Die Konstruktion des Schiffes verlangt diesen leeren Raum. Ganz leer ist er freilich nicht, er gehört den Ratten.
Franz Kafka 

Wir erfahren, dass sie, Tomoko Mayeda, Geige und Klavier spielt, immer schon, sowas aber auch. Und, auf sich selbst eingehend eingehend, dass sie selber gleich beide Parts aufgenommen hat. 

Der Alleingang ist der allerfinsterste Korridor eines jeden Studios. Keiner sollte ihn unbegleitet beschreiten müssen. 

Raus, ins Freie!

(Traurig, sehr traurig.)



Verdienst? 8.8.2022, 0:00

Unsere Kinder verdienen mehr
Kampagnenslogan, SPÖ Oberösterreich

Das ist meine kleine Welt
Sie ist frei und ohne Sorgen
(as sung by) Waterloo & Robinson, 1976 (5. Platz)

Wird hier geprahlt oder gefordert? Wieviel mehr aber verdienen die Kinder der Volkspartei (sei sie schwarz oder/und türkis)? Wobei, womit?

Fragen über Fragen.

Inwieweit so eine politische Kundgabe als missverständlich, mithin missglückt, politischer Bauchfleck mit Anlauf, unverzeihlich unerzwungener Eigenfehler (…) bezeichnet werden muss, ist gesondert zu untersuchen, insbesondere da es sich bei der den Spruch verbreitenden Partei um die Sozialdemokratische handelt, die sich bekanntlich seit eh und je um die Anliegen der arbeitenden Bevölkerung anzunehmen vorgibt.

Wessen Verdienst aber ist nun der gegenwärtige Zustand Unserer Kleinen Welt, sagen wir: seit der Kreiskyzeit?

Jedes kriege, was es verdient!



genornt 7.8.2022, 0:00

Gassparzwang
Modewort

Lehn’ deine Wang’ an meine Wang’
Dann fließen die Thränen zusammen

Heinrich Heine

(3) Wang’, poëtisch für: Wange.

(2) Kaum einer weiß heute noch was von den Parzen, den ins Römische importierten Moiren; ihre nordischen Kolleginnen sind (bzw. waren) die Nornen. Deren Einzahl dürfte, da feminin, eher nicht Parz lauten. Eine Parzwang’ stünde, poëtisch, für eine Wange einer der (wir haben zwischenzeitlich etwas recherchiert) drei Parzen: Es stünden also, da Parzwangen paarweise aufzutreten belieben, bis zu sechs ihrer Art zur heineschen Anlehnverfügung.

(1) In Südwestdeutschland werden Imbissleckerbissen schon auch mal ›über die Gass’‹ feilgeboten.

Dieweil ist Holz das neue Klopapier.

Hol’ Zofenleberkäse!

Schicksal als damenvermittelte Unentrinnbarkeitskategorie darf/muss heute als passé betrachtet werden. Im übrigen ist von einer Gassparparz’ nichts bekannt. Gassparnorn’? – Wär’ demkbar’.



Wien, Tangende 6.8.2022, 0:00

Mähmanagement
politikpopuläres Alte Donau-Vokabel

Für die nächste Saison werden Unterwasserschafe gesucht. In Kolumbien hätten sie auch noch ein paar escobare Nilpferde übrig. Alte Donaupferde? … Seelippizaner!



talwärts, umweltrentabel 5.8.2022, 0:00

Ich mag schon den Geruch der Luft. Der ist immer sehr frisch in den Bergen.
Max Verstappen, Autofahrer

Sehr schön und sehr gut, das ist doch, will man missionsgemäß optimal sympathisch rüberkommen, die effizienteste Antwort auf die Frage, was einem an Österreich besonders gefalle.

Bekanntermaßen hat man St. Pölten seinerzeit an seinem Geruch erkannt, ebenso, wenn auch mit anderen Duftnuancen, Nettingsdorf und natürlich Lenzing. Bruckandermur!, Gratkorn!

Sowohl (früher) in Zeltweg als auch (heutzutage) in Spielberg ist die Luft von einer nachgerade berühmten Frische.

Der Formel 1 wird ja überhaupt eine beeindruckende Umwegrentabilität nachgesagt.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/