der leiermann 24.12.2010, 0:00

barfuss auf dem eise wankt er hin und her
wilhelm müller

hinweise und fußspuren hätten die kriminalisten auf die richtige fährte gebracht.
orfon

dann habe man ihn vermutlich gefragt, ob er mit einem gehen wolle, womit allerdings noch überhaupt nichts geklärt oder gar erledigt gewesen sein dürfte, und wer könnte denn auch je behaupten, dass nach vierundzwanzig leierliedern (oder je!) alles zu ende sein könne?
ein weiterer anfang wäre gesetzt, die sonne zudem auch bereits gewendet.
spiralnebelleben.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/