auf dem flusse 7.12.2010, 0:00

im sande ausgestreckt
wilhelm müller

sand, vorort von garsten (garsten: vorort von steyr), bei der mündung des dambachs in die enns, bestehend aus: eisenstraße, sandstraße (zwei äste), neue sandstraße (zwei äste), rastgruberstraße (zwei äste), dambachstraße; schachnerhalle. alles tadellos asphaltiert in sand.
entgegen anderslautenden etymologien werden die bürger dieser katastralgemeinde saunder genannt, oder mit dem suffix da (hier name einsetzen) aus saund.
sandler sind anderswowandler.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/