analog 17.12.2005, 0:00

Mit Aspirin und Aspro verhält es sich wie mit demÖAMTC und dem ARBÖ, stelle ich mir vor: Beide vertreten die jeweils gleichen, recht einfältigen Interessen, einer ist da für die Roten, einer für die Schwarzen, chemisch aber sind sie praktisch ident. Vereint treten sie auf gegen Steuerwiderstände aller Art, dieÖBB und, Hauptfeind, weil im selben Revier wildernd, gegen den (grünen) VCÖ; der entspräche in diesem (naturgemäß aufs Gröbste vereinfachenden und also durch und durch ungerechten Vergleichsmodell) ganzheitlicheren Heilmethoden, Grippeglobuli etwa.
(Das Aspro, das ich vorgestern morgen eingenommen habe, ist orange und wird sich bei mir nicht durchsetzen.)

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/