verlaufen 9.9.2022, 0:00

Im Zug von Neapel aus weiter in den Süden zu reisen erscheint einigermaßen umständlich. Für die schnelleren Verbindungen hat man sich dafür entschieden, die Trasse nordostsüdwärts, hinter, um den Vesuv herum, verlaufen zu lassen. Warum ist noch keiner auf die Idee eines Tunnels gekommen?, außer mir, jetzt? Das hätte doch einigen, insbesondere auch touristisch verwertbaren Impact.

Wenn auch nicht durchs Magma, zuletzt kommt doch ein Tunnel, ein langer Tunnel, und er hört erst unmittelbar vor dem Bahnhof von Salerno auf.

Wie oft trügt doch die Erinnerung, und am unglaubwürdigsten sind allemal die Augenzeugen. Ich habe es selbst gesehen.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/