irrevisibel 4.2.2021, 0:00

Heidi Klum auf ungesehenem Foto aus Jugendtagen kaum wiederzuerkennen
kurier.at

(…) der braucht nimma kemma, den fotografier i auswendig
Karl Valentin, Im Fotoatelier

Wie sieht man einem Foto seine Ungesehenheit an? Ein Bild, das sich einem womöglich eingeprägt hat, lässt sich nicht mehr ungesehen machen, und wegdenken schon gar nicht.

Kann sein, es gibt zu viele Bilder, vor allem solche, auf denen man kaum wiederzuerkennen ist. Die alte Binsenweisheit: Je älter das Bild, umso jünger sind die darauf Abgebildeten. Erst recht, wenn wir es selber sind. Die Zeit wird kommen, da schaust du im Spiegel bereits jünger aus als du in Wirklichkeit bist.

Heutzutage geht ja alles so schnell.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/