Labilitätspakt? Mittwoch, 7. 10. 2020, 0:00

Anschober: Stabilität erreicht, Halbierung angestrebt
orfon

Allzuviel ist ungesund: Geht’s dem Esel zu gut, geht er aufs Eis tanzen, heißt es. 

Im Französischen gibt es zwischen invalide (unwert) und valide (wert), in der Mitte, den semivalide (den Halbwerten). Wird Zeit, dass sowas auch bei uns implementiert wird, von welcher Seite immer.

Flamingos können Stunden auf einem Bein verharren, in dieser Position sind sie alles andere als labil.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/