Evolution Mittwoch, 23. 9. 2020, 0:00

Ilsebill salzte nach
Günter Grass, Der Butt

Im Lauf der Zeit verfeinert sich alles, bis zu einem gewissen, hochartifiziellen Grad, wo es so nicht mehr weitergehen kann. Dann kommt ganz Neues.

Ob man von einer Entwicklung des (stets ehrlichen) Handwerks zum Höheren sprechen kann, wenn auf einen Salon Scherer in perfekter matrilinearer Erbfolge (Tochter folgt Mutter) ein in standesgemäßer Verehlichung erworbener Betriebsname Salon Schneider ward? Im obersten Lesachtal ist es so geschehen, und in der nächsten Generation wird es wohl zumindest ein Salon Bittenurdiespitzln werden müssen. Und dann noch weiter, höher, mit Haarverlängerung und Wasserstoff, wasweißich…

In Leoben hat sich eine Friseursdynastie gar bis zum Hairgott hochevoltiert. Dann aber muss es wieder von vorn losgehen. 

Oder es kommt ganz Neues.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/