reiche, tümer 4.12.2016, 16:44

daniela dà© santosdie königin der panflöte

vorweihnachtliche plakatwerbung

rekapitulieren wir also, alles unter der prämisse, dass hier niemandem die position strittig gemacht werden soll – sei sie oder er namentlich bekannt oder nur kenntnis davon im umlauf, dass es ein für den jeweiligen bereich vorgesehenes eleviertes amt gibt:

die panflöte ist ein königreich, ihre königin daniela dà© santos.

weiter.

die tiere sind ein königreich, der löwe ist ihr könig.
die löwen unter sich sind auch ein königreich.
ratten und ihre könige haben eine sonderstellung.
das belcanto ist ein königreich, angeführt von der primadonna assoluta.
der abfahrtssport ist ein kaisserreich, ebenso der fußball (klammer, beckenbauer).
die literatur (eig.: -kritik) ist ein papsttum, ebenso die musikkritik, deren papst kaiser ist.
die pinguine sind ein kaiserreich, unter ihnen gibt es aber auch ein königreich.
das adlertum ist ein kaiserreich.
das ganoventum ist ein königreich, detto jenes der bettler, wie auch jenes der ausbrecher.
wie es sich mit tischtennis oder wasserball verhält, ist nicht bekannt.
die blas- wie auch die sog. volksmusik haben eine krone, über deren nähere natur wenig bekannt ist.
das bariton und die tuba sind (teil-)kaiserreiche, weiters war maurice andrà© der könig der trompete(n?).

die posaune ist ein fürstentum. der fürst bin ich.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.



Powered by WordPress /* kostenloser Counter

*/